projects.

59584274_2676986232316463_25408099024948
59820805_296433364592262_173476496762365
59489006_314214016178951_747732597685092
DSC_2343
konzert2
konzert4
Konzert-Foto2
Konzert-Foto1
 

IN VORBEREITUNG

2021 FRÜHERE VERHÄLTNISSE (Nestroy)  I  Sommerspiele Eberndorf  I  R: Stephan Wapenhans  I  Intendanz

2021 GUT GEGEN NORDWIND (Glattauer)  I  Sommerspiele Eberndorf  I  R: Stephan Wapenhans  I  Intendanz

2021 TOSCA (Puccini)  I  Junge Konzerte - Kasematten Graz  I  ML: Marcus Burkert  I  szenische Einrichtung
2021 CLIVIA (Dostal)  I  Oper Graz  I  R: Frank Hilbrich  I  ML: Marius Burkert  I  Regieassistenz & Abendspielleitung  

2022 OPERN DER ZUKUNFT - Zeit. Vergänglich (UA)  I  Oper Graz - Studiobühne  I  R: Christoph Zauner  I  M: Leonhard Garms  I  Regieassistenz, Inspizienz, Beleuchtungskorrepetition & Abendspielleitung  
2022 HELDENTOD (Stefan Schroeder)  I  Kristallwerk, Graz  I  österreichische Erstaufführung  I  Regie

2022 PIMPINONE (Telemann)  I  TBA   I  Regie

2022 DIE VERKAUFTE BRAUT (Smetana)  I  Oper Graz  I  R: Adriana Altaras  I  ML: Roland Kluttig  I  Szenische Einstudierung, Regieassistenz & Abendspielleitung

BISHERIGE REGIE-ASSISTENZEN UND ABENDSPIELLEITUNGEN

2021 LE NOZZE DI FIGARO (Mozart)  I  Oper Graz  I  R: Maximilian von Mayenburg  I  ML: Marcus Merkel - Revival Director

2020-21 DIE VERKAUFTE BRAUT (Smetana)  I  Oper Graz  I  R: Adriana Altaras  I  ML: Roland Kluttig - Regieassistenz & Abendspielleitung (bis Generalprobe geprobt - coronabedingt auf eine andere Spielzeit verschoben)

2020-21 ANATEVKA (Bock)  I  Oper Graz  I  R: Christian Thausing  I  C:  Evamaria Mayer  I  ML: Marius Burkert, Marcus Merkel

2020-21 DIE PASSAGIERIN (Weinberg)  I  Oper Graz  I  R: Nadja Loschky  I  ML: Roland Kluttig, Oksana Lyniv - Seiteninspizient

2020 FIDELIO (Beethoven)  I  Junge Konzerte - Kasematten Graz  I  sz. Einrichtung: Andrea Tortosa Barquera  I  ML: Marcus Merkel (mit u. a. Sir Bryn Terfl, Roberto Saccá, Reiner Goldberg, Peter Kellner und Barbara Krieger) - Stage Manager
2019-20 KÖNIGSKINDER (Humperdinck)  I  Oper Graz  I  R: Frank Hilbrich  I  ML: Marius Burkert, Marcus Merkel
2019 PETER UND DER WOLF (Prokofjew)  I  Junge Konzerte - Helmut-List-Halle Graz  I  Konzeption & ML: Marcus Merkel - Leitung Publikumsdienst  

2019 LUCIA DI LAMMERMOOR (Donizetti)  I  Oper Graz  I  R: Verena Stoiber  I  ML: Andrea Sanguineti, Oksana Lyniv, Marcus Merkel

2019 HOTEL ELEFANT - 1906: SALOMES HÜLLEN FALLEN (Wiederaufnahme)  I  Oper Graz im Hotel Wiesler  I  R: Marlene Hahn  I  Klavier: Maris Skuja, Hélio Vida

2018-19 CAVALLERIA RUSTICANA (Mascagni) & PAGLIACCI (Leoncavallo)  I  Oper Graz  I  R: Lorenzo Fioroni  I  ML: Oksana Lyniv, Marius Burkert

2018 OPERN DER ZUKUNFT - IM FEUER IHRES BLUTES (UA)  I  Oper Graz - Studiobühne  I  R: Christoph Zauner  I  ML: Leonhard Garms
(& Inspizienz, Beleuchtungskorrepetition)
- "Rizomas y Madrigueras" (José Luis Martínez M.)
- "Konjiki Yasha" (Tomoya Yokokawa)
- "Mirada antigua" (Javier Quislant)
- "Antigone. Und kein Ende" (Lorenzo Troiani)
2017-18 EUGEN ONEGIN (Tschaikowski)  I  Oper Graz  I  R: Jetske Mijnssen  I  ML: Oksana Lyniv, Robin Engelen
2017-18 LE NOZZE DI FIGARO (Mozart)  I  Oper Graz  I  R: Maximilian von Mayenburg  I  ML: Marco Comin, Marcus Merkel
2017 HOTEL ELEFANT - 1906: SALOMES HÜLLEN FALLEN. EIN NICHT GANZ SERIÖSER DOKUMENTARABEND  I  Oper Graz im Hotel Wiesler  I
R: Marlene Hahn  I  Klavier: Maris Skuja
2017 DIE ARABISCHE PRINZESSIN (de Arriaga)  I  Oper Graz - Studiobühne  I  R: Judith Wille  I ML: Andrea Fournier
[& Beleuchtungskorrepetition]
2016 SUSANNAS GEHEIMNIS (Wolf-Ferrari)  I  Oper Graz - Studiobühne  I  R: Juana Cano Restrepo  I  ML: Marcus Merkel

2015 DORNRÖSCHEN (Humperdinck)  I  Oper Graz  I  R: Christian Thausing  I  ML: Marius Burkert (halbszenische Aufführung ohne Abendspielleitung)

2010 DIE REDE AN DEN KLEINEN MANN (Reich)  I  Bleiburger Theatertage  I  R: Michael Stöckl

 


REGIE-VOLONTARIATE

2016 DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL (Mozart)  I  Oper Graz  I  R: Eva-Maria Höckmayr  I  ML: Dirk Kaftan
2016 DIE GRIECHISCHE PASSION (Martinů)  I  Oper Graz  I  R: Lorenzo Fioroni  I  ML: Dirk Kaftan
- ausgezeichnet mit dem Österreichischen Musiktheaterpreis '17 (beste Regie und beste Gesamtproduktion) -

2015 LUISA MILLER ( VERDI)  I  Oper Graz  I  R: Paul Esterházy  I  ML: Robin Engelen
2015 DER FERNE KLANG (Schreker)  I  Oper Graz  I  R: Florentine Klepper  I  ML: Dirk Kaftan

 


EIGENE PROJEKTE

2018-19 "HÖR NICHT AUF ZU TRÄUMEN - DIE LIEBE IST EIN WILDER VOGEL" (halbszenische Benefizkonzertreihe)
Regie, Text und künstlerische Konzeption

Die halbszenischen Benefizkonzerte wurden von der Sehfrühförderin Sophie Stolberg ins Leben gerufen und sind Menschen gewidmet, die nicht im Rampenlicht stehen und meist bereits einen längeren, anspruchsvollen und manchmal auch harten Weg hinter oder noch vor sich haben. Aber sie werden begleitet und geliebt
und sie haben Träume, Wünsche und Sehnsüchte. Wir möchten diesen Menschen eine Wertschätzung zeigen und die volle Aufmerksamkeit schenken. Diese Benefizkonzerte haben gleichermaßen zwei positive Effekte: Einerseits können wir mit den Einnahmen bedürftige Familien unterstützen und andererseits auch jungen KünstlerInnen eine Plattform bieten, ihr Können unter Beweis zu stellen.
Die musikalischen und choreographischen Einlagen sind in eine abendfüllende Geschichte eingebettet, die diese besonderen Menschen in den Mittelpunkt stellt, Mut macht und sie begleitet, in der Liebe, der Suche nach Glück und dem Wunsch nach Freiheit. Bekanntes und Beliebtes aus Oper, Musical und Lied erwartet Sie gleichermaßen wie besondere Raritäten und farbenprächtige Flamencoelemente in Perfektion der Schwestern „Las Hermanas“.


Besetzung:

Initiatorin und Moderation: Sophie Stolberg
Gesang: Christina Baader, Anna Brull, Stefanie Hierlmeier, Marlin Miller, Tetiana Miyus, Verena Moser, Ivan Orescanin, Sonja Saric, Birgit Stöckler, Dorothea, Eliana und Sophie Stolberg
Tanz: Selina und Tanja Stekl ("Las Hermanas")
Musikalische Begleitung: Georgi Mladenov (Klavier) und Dimitriy Savitskiy (Gitarre)
Video: Valentin Khuen

Bisher realisierte Konzerte (Izabella und Nico gewidmet):
2018 Schloss Ebenthal (Kärnten)
2018 Schloss Bernau, Fischlham (Oberösterreich)

2019 Minoritensaal Graz (Steiermark)

2019 Teilnahme RingAward - Einreichung eines Inszenierungskonzepts für die Oper "Don Giovanni" (Mozart)

Bühne: Monika Annabel Zimmer  I  Kostüm: Hannah Follert  I  Dramaturgie: Konstanze Kaas   


2016 Teilnahme RingAward - Einreichung eines Inszenierungskonzepts für die Oper "Don Pasquale" (Donizetti)
Bühne & Kostüm: Lena Winkler-Hermaden   

   

AUTOR

Andreas M.E. Hierzer, Jutta Panzenböck & Tatiana Wolf (Programm 2017 "Two and a half Girls")
Bleiburger Faschingskabarett (Programme 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2017 und 2018]

Die Grazbürsten [Programm 2016 "Honoris Causa" und 2018 "Frisch gebürstet"]
Website-Texte für die Modedesignerin Johanna Hauck

seit 2009 eigenes Musikrechercheprojekt  

seit 2020 eigener Musik-Blog

CH = Choreographie / E = Einstudierung / ML = musikalische Leitung / R = Regie

about.

© Wolf Silveri

PETER KUTEY       Schauspieler I Regieassistent I Regisseur

In Kärnten geboren, aufgewachsen und auf den Sinn des Lebens gewartet. Nach dem begonnenen Lehramtsstudium, Liebe zu Wortwitzen, dem Jonglieren von Satzzeichen, Anbandeln mit Schachtelsätzen und Verfassen eigener literarischer Texte entdeckt.

Von Kindesbeinen an große Affinität zum Theater verspürt und erste Bühnenluft als Schaf im Krippenspiel geschnuppert. Neben kleineren und größeren Rollen in verschiedenen Theaterformationen, sieben Jahre Ensemblemitglied und Autor einer Kärntner Kabarettgruppe gewesen.

2012 bis 2020 gehörten Wortakrobatik und Spontanität zum Zaumzeug für Auftritte mit der Grazer Improvisationstheatergruppe "Wir". Parallel dazu mehrere Jahre als freier Schreiberling für eine große Tageszeitung und ein Magazin in Kärnten sowie eine Fakultätszeitschrift in Graz gearbeitet. 2016 und 2018 auch Autor der Grazer Kabarettgruppe "Die Grazbürsten".
Seit 2020 ist er Intendant der "Südkärntner Sommerspiele Eberndorf".

Nach jahrelanger Suche zwischen "Sein oder nicht sein" die Liebe für klassische Musik entdeckt und inzwischen an der Oper Graz "angekommen" (wenn nicht gerade Fluchten in Tagträume umzusetzen sind oder geschrieben, geschlafen oder gegrübelt werden muss).

Erwachsensein? Auf morgen verschoben. 
Ziel? Glücklich sein und bleiben.
Nächste Station? Noch offen.


Hier könnte Ihre Herausforderung an mich stehen!
(gerne auch auf der Bühne)

 

Handelsakademie Klagenfurt (Sprachen- & Marketing-Zweig), Matura 2009  I  Karl-Franzens-Universität Graz,
Lehramtsstudium Deutsch & Geographie (nicht abgeschlossen)  I  Universität für Musik und darstellende Kunst Graz,
Mitbeleger Bühnengestaltung 2015/16  I  Lehrgang "TIK - Technik in Kürze" 2016  I  Lehrgang "aufZAQ" 2016/17



besondere Berufserfahrungen/Tätigkeiten (Auswahl)
seit 2010 ehrenamtliche Tätigkeit (Mitarbeit, Mitgliederverwaltung, Dienstplanerstellung, Vorstand 2011-2016)  I  Books4Life Graz
2010-2012 freier Redakteur & Lektor  I  Kärnten Journal Südkärnten
2010-2013 freier Redakteur  I  Kärntner Tageszeitung
2012-2015 Redakteur  I  URBImagazin - Fakultätszeitschrift der Karl-Franzens-Universität Graz
2016-2018 Tablet-Trainer für SeniorInnen  I  Katholisches Bildungswerk
2016-2019 Lektor  I  Landwirtschaftliche Mitteilungen
seit 2017 SchauspielerInnen-Koordinator für PatientInnen-Simulationsgespräche  I  Medizinische Universität Graz
2019 Proben- und Künstlerbetreuung sowie Produktionsleitung für Veranstaltungen im Palais Attems  I  styriarte - Die steirischen Festspiele
seit 2020 Intendant  I  Sommerspiele Eberndorf

 


seit 2016 selbstständig
Lektor für Texte jeglicher Art
Referent für Sexualpädagogik  I  Abenteuer Liebe

freier Schauspieler, Regieassistent und Regisseur

 

Interessen: Oper  I  Theater  I  Fotografie  I  Aktzeichnen  I  Sport  I  Kabarett  I  Kunst  I  Literatur  I  Reisen
 

Stärken: kreativ  I  stressresistent  I  teamfähig  I  humorvoll  I  empathisch  I  schnelle Auffassungsgabe  I  flexibel  I  belastbar  I  problemlösungsorientiert  I  Querdenker  I  begeisterungsfähig
 

Sprachen: Englisch (gut)  I  Italienisch (Grundkenntnisse)
 

Eine kleine Auswahl eigener Fotografie / Kunst.

 
 

contact.

Sie haben eine Herausforderung für mich? 

Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf!

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.

Peter Kutey  I  8010 Graz/Österreich  I  buehnenflo (at) gmx (punkt) at

  • Black Facebook Icon
  • talente
DSCN1621
DSCN1744
DSCN1620
DSCN1283
DSCN1268
DSCN1566
DSCN4693
LOMO
DSCN5614
DSCN4137
DSCN1053
DSCN1054
DSCN1055
DSCN1582
IMG_0125
IMG_1795
DSCN1606
DSCN1594
DSCN1817
DSCN4531